Stöbern Sie durch unsere Angebote (24 Treffer)

Depeche Lederkleid, 34 - Schwarz
Unser Tipp
269,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im Trend: Lederkleider. Unser Preis-Leistungs-Tipp: das vom dänischen Label Depeche. Aus handschuhweichem Lammnappa. Es trifft mit der schlanken Etuiform, den 3/4-Ärmeln und der richtigen Länge auch modisch voll ins Schwarze. Und es kostet nur 269,- Euro. Ein echter Geheimtipp für hochwertige Leder-Qualität, modische Aktualität und erschwingliche Preise. Das 1999 gegründete Label gehört in Skandinavien schon zu den bekanntesten Taschen-Marken – und fertigt seit 2014 auch kleine, feine Kollektionen für Lederbekleidung. In diesen spiegelt sich die Erfahrung in der Verarbeitung von hochwertigen Lamm- und Ziegenhäuten gelungen wider. Asymmetrische Teilungsnähte. Seitlicher Gehschlitz. Rückenreißverschluss. Körpernaher Schnitt. Länge in Gr. 36: 96 cm. Farbe: Schwarz. Lammnappaleder. Futter: 100 % Polyester. Spezialreinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Philipp Hofmann – New York Taxi in the rain
Angebot
1.900,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einzigartige Fotokunst – dank eigens entwickelter Technik von Philipp Hofmann. Ausdrucksstarke Präsentation in einem beleuchteten, kabellosen Objektrahmen. 20 Exemplare. Philipp Hofmann (*1976) ist ein junger, aufstrebender Fotograf. Der in New York lebende Künstler entwickelte eine eigene Bearbeitungstechnik namens Digitaloil, um seine charakteristischen Kunstwerke zu schaffen. Dabei wird die ursprüngliche Fotografie nachträglich von ihm digital bearbeitet und transformiert. Farben, Konturen und Hintergründe verschwimmen, werden weicher. So erinnern seine auf Fotografie basierenden Arbeiten eher an Ölgemälde als an Fotokunst. Seine Unikate werden im fünfstelligen Preisbereich gehandelt. Bereits seit 1989 widmet sich Hofmann der Fotografie. Seine Arbeiten werden auf internationalen Messen und Ausstellungen gezeigt. Szenerien an edlen Hotelpools, weißen Traumstränden, charakteristischen Plätzen und Wahrzeichen sind repräsentativ für seine Arbeit. Sein Ziel ist es, das Lebensgefühl unserer Zeit in seinen Arbeiten einzufangen. Aufsehen erregende Fotografie in einem speziell für Kunstwerke entwickelten Objektrahmen mit Beleuchtung. Exklusiv bei Pro-Idee. Das gelbe Taxi mit dem plakativen Werbebanner auf dem Dach ist charakteristisch für das pulsierende Leben in New York. Fotografiert im Regen, mit dem Fokus auf die perfekten runden Formen der Tropfen, wird es zum einzigartigen Kunstwerk. Eine Folie, auf die das Motiv gedruckt ist, wird auf eine ca. 2 mm dicke Acrylglasscheibe aufkaschiert und von einem Leuchtkasten umrahmt. Er besteht aus 2 cm breiten schwarzen Leisten aus Raminholz. Verstärkt werden die Farben und Kontraste des gelben Taxis durch die Hintergrund-Beleuchtung mit einer 25-Watt-LED-Leuchtschiene. Jedoch auch ohne Beleuchtung strahlt das Kunstwerk eine intensive Farbigkeit und Präsenz aus. Ohne lästiges Kabel flexibel zu platzieren. Mit Fernbedienung. Dank des mitgelieferten Akkupacks sind Sie nicht auf eine Stromquelle angewiesen (4,6 aH-Stunden Leistung, Aufladegerät mitgeliefert). So kann die besondere Arbeit von Philipp Hofmann in jedem Raum präsentiert werden. Mit Hilfe der Fernbedienung (mitgeliefert) können Sie die Pro-Idee Edition „New York Taxi in the rain“ jederzeit anschalten, ausschalten und sogar dimmen. Dank Befestigungsvorrichtung auf der Rückseite ist das 16 kg schwere Werk einfach mit in der Wand verdübelten, handelsüblichen Haken anzubringen. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Zum erfreulichen Preis erhältlich, wenn man bedenkt, dass alleine die Materialkosten des Objektrahmens und Acrylglases bei ca. 600 Euro liegen. 20 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „New York Taxi in the rain“ 11-Farben-Pigmentdruck auf Acrylglas, 121 x 87 x 0,2 cm, limitierte Auflage 20 Exemplare, im schwarzen Objektrahmen (123 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm).

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Yelizavyeta – Blue Space
Empfehlung
990,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste Edition der Künstlerin Yelizavyeta – von Hand übermalt. Faszinierende Dreidimensionalität. 40 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Die Ukrainerin YELIZAVYETA (*1985) hat bereits mit Anfang 30 ihre eigene Technik und unverwechselbare Bildsprache gefunden, mit der sie eindrucksvoll dreidimensionale Farbexplosionen erschafft. Sie selbst nennt ihren Stil plastische Malerei. Das Geheimnis der Künstlerin: meisterhafter Mut zum Kontrollverlust. Es ist ein Erlebnis, sie bei der Kreation eines Bildes zu beobachten. Unglaublich ist, mit welch vermeintlich einfachen Mitteln diese enorme Dreidimensionalität erschaffen wird. Letzten Endes führt genau das richtige Maß an Farbauftrag, -komposition und -verlauf zum perfekten Ergebnis. Jenseits ihres meisterlichen Könnens braucht es zudem den Mut, die Kontrolle phasenweise bewusst aus den Händen zu geben und das Werk intuitiv entstehen zu lassen. Stetig wachsende Popularität und steigende Kaufpreise ihrer Bilder. Sie gehört zu den aufsteigenden Sternen der Kunstwelt. Gerade erst hat sie begonnen, ihre Kunst Publik zu machen, da werden ihre Originale bereits in schöner Regelmäßigkeit für Summen im hohen vierstelligen Bereich aus den Händen gerissen. Tendenz steigend. So wurden zuletzt erstmals Summen jenseits der 10.000 Euro aufgerufen. Nach zahlreichen Ausstellungen in ihrer Wahlheimat Berlin wird sie zunehmend auch von Galeristen in anderen Städten Europas angefragt. Schon bald wird sie erste Kontakte jenseits des Kontinents knüpfen und ihre Popularität und den Wert ihrer Kunst damit weiter steigern können. Jedes Exemplar von Hand übermalt – signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Ihre erste Edition ist in ihrer Farbwucht und Dreidimensionalität fraglos ein für Yelizavyeta charakteristisches Werk. Nach dem Druck übermalt sie die äußeren Konturen jedes Exemplars mit weißer Kreide von Hand und verleiht ihnen dadurch einen unikalen Charakter. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. 40 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Blue Space“ 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 120 x 100 x 4 cm. Limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Apple of Eden Cowboy-Boots, 37 - Natur
Angebot
109,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Klassischer können hochmodische Cowboy-Boots kaum sein. Kultige Form. Naturfarbenes Veloursleder. Kernige Steppnähte. Kein Schnickschnack. Nur 109,95 Euro. Von Apple of Eden. Cowboy-Boots sind wieder hip. Doch die von Apple of Eden sind keine kurzlebige Modeerscheinung, sondern unvergängliche Klassiker, an denen Sie noch viele Jahre Freude haben. Statt auffällig bunt, bestickt oder überladen dekoriert, sind sie ganz clean und im Naturton des Leders gehalten. Der Schaft hat genau die richtige Höhe für Skinny- und Flared-Jeans, für Midi-Röcke und Maxi-Kleider. Premium-Qualität made in Portugal – zum erfreulich günstigen Preis. Die Hamburger Schuh-Spezialisten lassen in kleinen portugiesischen Manufakturen fertigen. Direkteinkauf ohne Zwischenhandel und Verzicht auf teures Marketing halten die Kosten gering. Innenseitiger Reißverschluss, außenseitige Zugschlaufe. Schafthöhe: 13 cm. Absatzhöhe: 5,5 cm. Farbe: Natur. Obermaterial: Veloursleder. Futter und Decksohle: Leder/Mikrofaser. Laufsohle: Gummi.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Depeche Stretchleder-Leggings, 36 - Schwarz
Bestseller
459,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Knackiger Sitz und trotzdem superbequem: die Stretchleder-Leggings vom dänischen Leder-Spezialisten Depeche. Aus feinem Lammnappa. Nur 459,- Euro. Seit mehreren Saisons sind Lederleggings die Basis unzähliger Trend-Styles. Diese sitzen dank Stretchleder besonders knackig und bequem. Das butterweiche Lammnappa ist elastisch und anschmiegsam, kehrt aber immer wieder in seine Ursprungsform zurück. Leiert nicht aus und bekommt keine ausgebeulten Knie. Für gewöhnlich findet man Stretchleder-Leggings dieser Qualität nur bei den großen Luxusmarken – und selten unter 700,- Euro. Das 1999 gegründete Label Depeche ist unser Geheimtipp für hochwertige Qualität, modische Aussage und erschwingliche Preise. Es gehört in Skandinavien schon zu den bekanntesten Taschenmarken – und seit 2014 überträgt es die Erfahrung in der Verarbeitung von hochwertigen Lamm- und Ziegenhäuten erfolgreich auf Bekleidung. Skinny-Form mit Elastikbund. Schrittlänge in Gr. 38: 78 cm. Lammnappaleder. Spezialreinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kim Dong-Yoo – Marilyn, „Marilyn“ in weißer Gal...
Beliebt
1.760,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kim Dong-Yoos „Marilyn“ aus 1.369 handgemalten Kennedy-Portraits. Spezial-Edition 30 handsignierter Offset-Drucke. Auf einer einzigen Leinwand platziert der Künstler so geschickt fein gemalte Kennedy-Köpfe, dass aus jenen eine Art weitere, vordere Bildebene entsteht, die Marilyn Monroe zeigt. Für das Original-Gemälde zu dieser Grafik wurden 1.369 Kennedy-Portraits einzeln mit Ölfarbe auf Leinwand gemalt. Eine bestechend filigrane Arbeit mit minutiösen Pinselstrichen ist es, die der koreanische Künstler von den früh verstorbenen, aber ewig präsenten amerikanischen Ikonen Marilyn Monroe und John F. Kennedy erstellt. In Kim Dong-Yoos Malerei bildet die Schauspielerin das „Gegenstück“ zum ehemaligen Präsidenten der USA, die zwar in der Abbildung getrennt voneinander existieren, aber im Bild selbst, wie vermutet auch zu Lebzeiten, vereint zu sein scheinen. Die Grafik bietet dem Betrachter fortwährend neue Sichtweisen und Bildperspektiven. Bisher wurden nur zwei weitere Editionen verlegt. Eine davon ist vollständig ausverkauft, die andere nahezu. Die Vereinigung zweier fast überbeanspruchter Portraits ist zum Markenzeichen des renommierten Künstlers geworden. Jede seiner Arbeiten erfordert enorm viel Zeitaufwand und Geduld. Für das Original-Gemälde zur Grafik investierte der Künstler mehr als 5 Wochen. Originale erzielen Preise von bis zu 683.762 Euro. (Sotheby´s London, 28. Februar 2008) Kim Dong-Yoo ist ein international gefragter und renommierter Künstler. Er lebt und arbeitet in der Nähe von Seoul, Korea. Seine Arbeiten sind in zahlreichen Ausstellungen und internationalen Sammlungen vertreten Hochwertige Edition. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. „Marilyn“ Offset-Druck auf 280-g-Büttenpapier, 55 x 69 cm, limitierte Auflage 30 Exemplare in weißer Galerierahmung (75 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mason`s Mason’s Fake-Fur-Schal, Schwarz
Empfehlung
69,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

2-fach trendgerecht. Italienisches Design. Und doch nur 69,- Euro. Der Fake Fur-Schal von Mason’s. Trend 1: Fake Fur. Am liebsten in Modefarben, die gar nicht erst den Anspruch auf Verwechselung mit Echtpelz erheben. Trend 2: Blüten-Prints. Hier wunderschön nach handgemalten Vorlagen und farblich perfekt auf den Webpelz abgestimmt – nur als Futter viel zu schade. Wendbar. Und per Druckknopf rutschsicher zu fixieren. Wärmend als Outdoor-Accessoire über Jacken und Mänteln. Schmückend zum Strickkleid, Pullover, Sweatshirt, ... Der 1974 gegründete Familienbetrieb Mason’s aus Forte dei Marmi steht für hochwertige aber erschwingliche Casual-Styles designed in Italy. 96 x 26 cm. 100 % Polyester. Maschinenwaschbar.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Jupp Linssen – Ballpoint, Galerierahmung mit we...
Highlight
1.512,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste Unikatserie von Jupp Linssen: Farbkreise aus Öl auf Büttenpapier – von Künstlerhand gemalt. 20 Multiples. Jupp Linssen (*1957) verwendet in seiner Unikatserie „Ballpoint“ Büttenpapier, Farbe aus Marmormehl, Öl und Pigmente, die er in unvergleichlicher Manier zusammenbringt: Er lithografiert zunächst den Hintergrund auf das Büttenpapier. Danach beginnt er, die erhabenen Farbkreise von Hand aufzubringen. Es entsteht ein einzigartiges Kunstwerk, das durch die unvergleichliche Verarbeitung der klassischen Töne auf dem weißlich-grau-gebrochenen Farbgrund sofort Jupp Linssen zuzuordnen ist. Risse, Furchen und Schnitte – ein typischer Linssen, wie er charakteristischer nicht sein könnte. Für Jupp Linssen muss die Oberfläche nicht glatt und das Material nicht neu und wertvoll sein. Der Künstler möchte das Stillhalten von Bewegung ausdrücken. Er zeigt einen Schwebezustand, wobei das Spannungsverhältnis von Form und Raum und deren Gleichgewicht das künstlerische Thema dieser Collage darstellen. Im Deutschen Bundestag, in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, im Ludwig Museum Peking und St. Petersburg ... 1987 erhielt Jupp Linssen den Förderpreis „Bildende Kunst der Stadt Aachen“ und zeigte seitdem weltweit in über 100 Einzelausstellungen seine Arbeiten. Von 2003 bis 2005 war er Dozent an der Kunstakademie in Düsseldorf, einer der international renommiertesten Kunsthochschulen. Der Künstler wird von mehr als zwölf Galerien weltweit vertreten, z. B. in Tokio, Brüssel, Basel, Rotterdam, Berlin, San Francisco, New York, Paris. Seine Kunstsammlungen sind auf neunzehn Museen in fünf Ländern verteilt. Auch die berühmte Sammlung Ludwig kaufte viele seiner Arbeiten an. Unikate Linssens werden für ca. 20.000 Euro gehandelt. Vom Künstler handbemalt, signiert, nummeriert und datiert. Schön, dass Werke von Linssen nicht nur im Museum zu besichtigen sind: Sie haben jetzt die Möglichkeit, ein handbearbeitetes Werk zu einem angenehm erschwinglichen Preis zu erhalten. 20 Multiples, die sich von Linssens hochpreisigen Unikaten nur durch die serielle Bearbeitung des Hintergrunds unterscheiden. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Ballpoint“ Multiple auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 80 x 100 cm in Galerierahmung (93 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Ballpoint“ Multiple auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 80 x 100 cm in Galerierahmung (93 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Depeche Volant-Lederrock, 34 - Schwarz, aus Leder
Top-Produkt
225,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Trend: Lederröcke. Preis-Leistungs-Tipp: der vom dänischen Label Depeche. Aus handschuhweichem Lammnappa. Er trifft modisch voll ins Schwarze: die aktuelle Vokuhila-Länge, der breite Volant-Saum, der Dehnbund, die seitlichen Taschen, die angedeuteten Gesäßtaschen… Und er kostet nur 225,- Euro. Ein echter Geheimtipp für hochwertige Leder-Qualität, modische Aktualität und erschwingliche Preise. Das 1999 gegründete Label gehört in Skandinavien schon zu den bekanntesten Taschen-Marken – und fertigt seit 2014 auch kleine, feine Kollektionen für Lederbekleidung. In diesen spiegelt sich die Erfahrung in der Verarbeitung von hochwertigen Lamm- und Ziegenhäuten gelungen wider. Bequemer, nach unten ausgestellter Schnitt. Länge in Gr. 36: 59 cm vorne, 71 cm hinten. Farbe: Schwarz. Lammnappaleder. Futter: 100 % Polyester. Spezialreinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Paul La Poutré – Love to Dance
Topseller
2.600,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paul La Poutré: Unikatserie – 100 % von Hand auf Edelstahl gemalt. (Die erste war nach wenigen Tagen ausverkauft.) 24 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Bisher erfreut sich PAUL LA POUTRÉ (*1964) vor allem in seiner Heimat großer Beliebtheit. Er war bereits auf zahlreichen Kunstmessen, u. a. auf der Art Amsterdam und Art Köln vertreten. Seine charakteristischen Werke werden im mittleren vierstelligen Preisbereich gehandelt – Tendenz steigend. In den Niederlanden berühmt, gilt er in anderen Ländern noch als Geheimtipp. 2018 ist der Künstler erstmals auf der Art Cannes, Art Fair Antwerpen und auf der Art Luxembourg zu sehen, um dort seine Edelstahlschönheiten zu zeigen. 100 % Handarbeit: Haptische Acrylmalerei auf handveredeltem Edelstahl. Für seine Edition hat der Künstler erneut eine Serie von Unikaten erschaffen. (Eine „Unikatserie“ ist die Bezeichnung für Unikate, die lediglich das gleiche Motiv haben, sich aber ansonsten von den anderen unterscheiden.) „Love to Dance“ ist unverkennbar ein Bild von La Poutré. Kraftvoll zeigt es eine Tänzerin in der Bewegung, wobei die gewählten Farben die Darstellung stützen und abrunden. Die haptische Verarbeitung matter Acrylfarbe auf Edelstahl verleiht seinen Werken ein futuristisches Äußeres. Er versteht die mehrere hundert Euro teuren Edelstahlplatten als perfekte Bühne für die Posen seiner Figuren. Damit sie seinen Vorstellungen genau entsprechen, bearbeitet er im Vorhinein jede einzelne von ihnen. So trägt selbst jede abgeschliffene Kante seine Handschrift. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Pro-Idee konnte sich sein Werk exklusiv sichern. Und dies zu einem erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar von ihm auf eine 1 mm dicke Edelstahlplatte (mit rückseitiger Aufhängevorrichtung) gemalt wurde. Jedes Bild ist somit einzigartig. 24 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Acrylfarbe auf Edelstahl, handgemalt, 100 x 100 x 0,1 cm, Gewicht 12 kg. Limitierte Auflage 24 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot