Angebote zu "Streit" (501 Treffer)

Kategorien

Shops

Euro-Par 2009, Parallel Processing - Workshops
77,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Euro-Par 2009, Parallel Processing - Workshops, Titelzusatz: HPPC, HeteroPar, PROPER, ROIA, UNICORE, VHPC, Delft, The Netherlands, August 25-28, 2009, Workshops, Auflage: 2010 // 2010. 2010, Redaktion: Lin, Hai-Xiang // Alexander, Michael // Forsell, Martti // Knüpfer, Andreas // Prodan, Radu // Sousa, Leonel // Streit, Achim, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Algorithmus // EDV // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Informatik // Expertensystem // Wissensbasiertes System // Mathematik // Netzwerk // elektronisch // Allgemeines // Internet // Client // Server // Algorithmen und Datenstrukturen // Systemanalyse und // design // Netzwerk-Hardware // Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation, Rubrik: Informatik, Seiten: 468, Abbildungen: 137 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Reihe: Lecture Notes in Computer Science (Nr. 6043) // Theoretical Computer Science and General Issues, Informationen: Book, Gewicht: 722 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Euro-Par 2006 Parallel Processing
61,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.05.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Euro-Par 2006 Parallel Processing, Titelzusatz: Workshops: CoreGRID 2006, UNICORE Summit 2006, Petascale Computational Biology and Bioinformatics, Dresden, Germany, August 29-September 1, 2006, Revised Selected Papers, Redaktion: Lehner, Wolfgang // Meyer, Norbert // Streit, Achim // Stewart, Craig, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bioinformatik // Informatik // Parallelcomputer // Parallelrechner // Distributed Data Processing // Informationssystem // Verteiltes System // EDV // Betriebssystem // Operating System // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Data Mining // Mathematik // Computer // Allgemeines // Expertensystem // Wissensbasiertes System // Informationstechnologie // IT // Technologie // Betriebssysteme // Theoretische Informatik // Systemanalyse und // design // parallele Verarbeitung // Medizinische Informatik // DV-gestützte Biologie // Grid-Computing und Paralleles Rechnen // Verteilte Systeme // Informationstechnik // allgemeine Themen, Rubrik: Informatik, Seiten: 332, Reihe: Lecture Notes in Computer Science (Nr. 4375), Gewicht: 540 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Wie sehr liebst du mich? (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Monica Bellucci - der schönste Italien-Export seit Sophia Loren - betört als fleischgewordener Männertraum den bis dahin etwas unauffälligen Angestellten François (Bernard Campan) und wirbelt mit italienischem Temperament dessen gesamtes Leben gehörig durcheinander! Als dann auch noch Charlie (Gérard Depardieu) auf der Bildfläche erscheint, ist das (Gefühls)Chaos perfekt ... Daniela arbeitet in einer schummrigen Nachtbar im Pariser Rotlichtviertel Pigalle, ihre Schönheit lässt jedem Kunden den Atem stocken. Für 150 Euro und eine Fla¬sche Champagner ist ihre Gunst zu haben, zumindest für kurze Zeit. François dagegen mit seinen etwas zu groß geratenen Ohren und der beginnenden Glatze ist nicht gerade der Typ, auf den Frauen normalerweise fliegen. Das Attraktivste an ihm ist vermutlich der Lottogewinn, von dem er Daniela berichtet - er hat das große Los gezogen! François möchte mit Daniela nicht nur ein paar entspannende Stunden verbringen, er hat ande¬res im Sinn. Er schlägt ihr einen Deal vor: Er bietet ihr 100.000 Euro im Monat, wenn sie mitkommt, um mit ihm zu leben - solange das Geld reicht. Ein Vorschlag, dem die schöne Italienerin nicht widerstehen kann. Doch schon auf der steilen Treppe in sein Apartment fangen die Komplikationen an: François, der ein Herzleiden hat, bricht zusammen. Sein Arzt und Freund André verordnet ihm Ruhe, keine Anstrengung und gesunde Ernährung - und ganz gewiss nicht Pasta, Rotwein und Amore. An dieses Rezept halten sich die beiden Turteltauben bei einem Wochenende am Meer natürlich nicht! Als Daniela kurz darauf erkrankt und André konsultiert wird, erweist sich allerdings ausgerechnet dessen Herz beim Anblick von Danielas zur Untersuchung entblößten Oberkörpers als zu schwach ... François und Daniela, die Hure und der Angestellte, versuchen ein Leben unter neuen Prämis¬sen - kein leichtes Unterfangen! Im Büro wundern sich die Arbeitskollegen über den sonst so schüchternen François, der plötz¬lich Selbstbewusstsein ausstrahlt. Daniela zieht es nach einigen Tagen als Hausfrau in ihr altes Milieu zurück. Als François sie dort sucht, kommt es zum Streit, Daniela ge¬steht ihm, dass es einen anderen Mann in ihrem Leben gibt: Charlie, ihr krimineller Freund und Zuhälter. Dennoch entscheidet sie sich für François. Zurück im Apartment beschwert sich die attraktive Nachbarin tempe¬ramentvoll über den Lärm beim Liebesspiel. Wer so laut stöhne, empfinde nichts, hält sie Daniela vor, und Francois muss eingreifen, um zu verhindern, dass die Rivalinnen aufeinan¬der losgehen. Dann taucht zu allem Überfluss auch noch Charlie auf. So einfach lässt er sich nicht abservieren! Er vermisst ,,seine" Daniela und verlangt von François eine Verlustentschädigung von vier Millionen Euro. Als der ablehnt, packt Daniela ihre Sachen und kehrt zu Charlie zurück. Doch die Dinge haben sich verändert. Da¬niela hat die Liebe kennen gelernt und verlangt nach Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit. Dem irri¬tierten Charlie bleibt nichts anderes übrig, als sie gehen zu lassen. Als sie mit ihren Siebensachen in die Mansardenwohnung zurückkehrt, erlebt Daniela eine Überraschung: François hat sich schnell getröstet, ausgerechnet mit der Nachba¬rin. Doch kleinlich ist eine Frau wie Daniela nicht. Zwar macht sie François eine Szene, als sie erfährt, dass es gar keinen Lottogewinn gibt, aber im selben Moment hat sie ihm auch schon verziehen. Er hat geblufft, um sie zu erobern! In Zukunft muss also ein Angestellten¬gehalt zum Leben reichen. Aber vielleicht gibt es ja noch andere Einkunftsmöglichkeiten, François Freunde verzehren sich nach seiner schönen Frau ... Frivole Liebesgeschichte - treffsicher besetzt mit Monica Bellucci, Gérard Depardieu und Bernard Campan.Darsteller:Bernard Campan, Gérard Depardieu, Monica Bellucci, Edouard Baer, Farida Rahouadj, Sara Forestier

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Fahr zur Hölle: 260 Milliarden Euro erben die D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa 260 Milliarden Euro werden dieses Jahr in Deutschland vererbt, eine märchenhafte Summe. Genug, um rechnerisch die gesamten Sozialausgaben des Bundes zu decken. Doch vielen bringt das Erbe auch Unglück. Begünstigte und Zukurzgekommene fallen übereinander her. Familien zerbrechen am Neid. Bei jedem sechsten Nachlass kommt es laut einer Allensbach-Studie zum Streit, bei größeren Erbschaften sogar in jedem vierten Fall. Dies ist die Vertonung eines Artikels aus der SPIEGEL-Ausgabe 22/2017. Sie entstand in Zusammenarbeit mit SPIEGEL TV. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005443/bk_edel_005443_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die Quandts
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mächtige Familie hinter BMW"Wenn Frau Klatten spricht, horchen Unternehmer auf", titelt Die Welt zu einem der seltenen Auftritte von Susanne Klatten. Sie und ihr Bruder Stefan Quandt sind aus dem Schatten ihrer Vorfahren getreten. Aus Erben wurden Unternehmer.Susanne Klatten und Stefan Quandt kontrollieren BMW, den erfolgreichsten deutschen Konzern. Aber ihr Imperium ist noch viel größer, ihr Einfluss breitet sich beständig aus, und ihr Vermögen ist auf annähernd 40 Milliarden Euro angewachsen.Der Bestsellerautor Rüdiger Jungbluth hat die Biografie der mächtigsten deutschen Wirtschaftsdynastie geschrieben.- "Die Quandts" ist eine Geschichte voller Triumphe und voller Tragödien, ein Lehrstück über Unternehmertum und die Verführungskraft des Geldes.- Eine Familiensaga, die von Schuld und Streit, von Zusammenhalt und Erneuerung erzählt.- Jungbluth ist einer der wenigen, mit denen "die Quandts" gesprochen haben, er gibt einen tiefen Einblick in dasheutige Wirken und Denken der Quandt-Erben.- Dieses Buch ist die Biografie der erfolgreichsten und mächtigsten Familiendynastie Deutschlands.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die Quandts
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mächtige Familie hinter BMW"Wenn Frau Klatten spricht, horchen Unternehmer auf", titelt Die Welt zu einem der seltenen Auftritte von Susanne Klatten. Sie und ihr Bruder Stefan Quandt sind aus dem Schatten ihrer Vorfahren getreten. Aus Erben wurden Unternehmer.Susanne Klatten und Stefan Quandt kontrollieren BMW, den erfolgreichsten deutschen Konzern. Aber ihr Imperium ist noch viel größer, ihr Einfluss breitet sich beständig aus, und ihr Vermögen ist auf annähernd 40 Milliarden Euro angewachsen.Der Bestsellerautor Rüdiger Jungbluth hat die Biografie der mächtigsten deutschen Wirtschaftsdynastie geschrieben.- "Die Quandts" ist eine Geschichte voller Triumphe und voller Tragödien, ein Lehrstück über Unternehmertum und die Verführungskraft des Geldes.- Eine Familiensaga, die von Schuld und Streit, von Zusammenhalt und Erneuerung erzählt.- Jungbluth ist einer der wenigen, mit denen "die Quandts" gesprochen haben, er gibt einen tiefen Einblick in dasheutige Wirken und Denken der Quandt-Erben.- Dieses Buch ist die Biografie der erfolgreichsten und mächtigsten Familiendynastie Deutschlands.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Europäische Erinnerungsorte 3 (eBook, PDF)
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion über den Euro-Rettungsplan, die Finanzhilfen für Griechenland, Portugal und Irland, die Einführung schärferer Grenzkontrollen durch Dänemark haben einen neuen Streit über die Europäische Union entfacht. Driften die europäischen Staaten nach 60 Jahren der immer intensiveren und weiträumigeren Integration wieder auseinander? Spiegeln die Wahlbeteiligungen bei den Europawahlen eine Systemkrise? Geht uns der Sinn für die europäischen Gemeinsamkeiten verloren? Die "Europäischen Erinnerungsorte" leisten einen Beitrag zur Standortbestimmung. Autorinnen und Autoren aus mehr als 15 Ländern folgen der Annahme, dass es eine Vielzahl von Erinnerungsorten gibt, die für Europäer aller Länder eine Bedeutung haben, die ihre Identität mit formen und die wir mitdenken, wenn wir "Europa" sagen. Erstmals werden nicht die Erinnerungsorte einer einzelnen Nation, Region oder Epoche beschrieben, sondern Konzepte, Plätze, Ereignisse, Kunstwerke, Konsumgegenstände, die gesamteuropäisch von Bedeutung sind. Der dritte Band der "Europäischen Erinnerungsorte" zeigt, wie die Erfahrungen der Europäer in der Welt auf Europa zurückwirkten und wie europäische Einflüsse in gebrochener Form nach Europa "re-importiert" wurden - etwa der in die neue Welt getragene christliche Glaube in Form des Gospel-Gottesdienst.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Europäische Erinnerungsorte 2 (eBook, PDF)
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion über den Euro-Rettungsplan, die Finanzhilfen für Griechenland, Portugal und Irland, die Einführung schärferer Grenzkontrollen durch Dänemark haben einen neuen Streit über die Europäische Union entfacht. Driften die europäischen Staaten nach 60 Jahren der immer intensiveren und weiträumigeren Integration wieder auseinander? Spiegeln die Wahlbeteiligungen bei den Europawahlen eine Systemkrise? Geht uns der Sinn für die europäischen Gemeinsamkeiten verloren? Die "Europäischen Erinnerungsorte" leisten einen Beitrag zur Standortbestimmung. Autorinnen und Autoren aus mehr als 15 Ländern folgen der Annahme, dass es eine Vielzahl von Erinnerungsorten gibt, die für Europäer aller Länder eine Bedeutung haben, die ihre Identität mit formen und die wir mitdenken, wenn wir "Europa" sagen. Erstmals werden nicht die Erinnerungsorte einer einzelnen Nation, Region oder Epoche beschrieben, sondern Konzepte, Plätze, Ereignisse, Kunstwerke, Konsumgegenstände, die gesamteuropäisch von Bedeutung sind. Der zweite Band illustriert diese Faktoren anhand von Fallbeispielen wie Der Stier, Europa-Hymne, Aachener Karlspreis, Mona Lisa, Dantes "Commedia divina", Goethes "Faust", Beethovens "IX.", Rom, Anne Frank, Frauenemanzipation, Die Alpen, Auschwitz, Die U-Bahn, Das Kaffeehaus, Liberté - Égalité - Fraternité, Die Völkerschlacht bei Leipzig, die KSZE, Pizza und Pizzeria.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Europa und die Welt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion über den Euro-Rettungsplan, die Finanzhilfen für Griechenland, Portugal und Irland, die Einführung schärferer Grenzkontrollen durch Dänemark haben einen neuen Streit über die Europäische Union entfacht. Driften die europäischen Staaten nach 60 Jahren der immer intensiveren und weiträumigeren Integration wieder auseinander? Spiegeln die Wahlbeteiligungen bei den Europawahlen eine Systemkrise? Geht uns der Sinn für die europäischen Gemeinsamkeiten verloren? Die "Europäischen Erinnerungsorte" leisten einen Beitrag zur Standortbestimmung. Autorinnen und Autoren aus mehr als 15 Ländern folgen der Annahme, dass es eine Vielzahl von Erinnerungsorten gibt, die für Europäer aller Länder eine Bedeutung haben, die ihre Identität mit formen und die wir mitdenken, wenn wir "Europa" sagen. Erstmals werden nicht die Erinnerungsorte einer einzelnen Nation, Region oder Epoche beschrieben, sondern Konzepte, Plätze, Ereignisse, Kunstwerke, Konsumgegenstände, die gesamteuropäisch von Bedeutung sind. Der dritte Band der "Europäischen Erinnerungsorte" zeigt, wie die Erfahrungen der Europäer in der Welt auf Europa zurückwirkten und wie europäische Einflüsse in gebrochener Form nach Europa "re-importiert" wurden - etwa der in die neue Welt getragene christliche Glaube in Form des Gospel-Gottesdienst.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot